Nach oben

Gießen

Auf die Zusammensetzung kommt es an.

In der Metallurgie bedeutet "Legierung" ein Gemenge aus mehreren chemischen Elementen. Aluminium-Legierungen entstehen durch das Beimischen von z.B. Magnesium, Kupfer, Silizium oder Zink, wodurch die ursprünglichen Eigenschaften des reinen Aluminiums definiert werden.

Da das Vormaterial ALMINOX® zum Strangpressen in Eigenregie hergestellt wird, können wir auch die verwendeten Legierungen selbst definieren. Wird eine hohe Festigkeit gefordert, Biegefähigkeit an der Grenze des Machbaren, Korrosionsbeständigkeit oder eine brillante Oberflächenanmutung, erarbeiten unsere Werkstoffspezialisten die gewünschten Lösungen.

Wir komponieren unseren Werkstoff.