Nach oben

Kompetenter und zuverlässiger Partner

Die Gebr. Wasserloos GmbH ist seit Jahrzehnten gerade auf dem Sektor der Spezialwerkzeuge ein verlässlicher Partner der WKW.automotive und besitzt auf diesem Gebiet eine weitreichende Expertise.

 

Die produktionstechnischen Herausforderungen, die insbesondere unsere Zierleisten mit hochglänzender Oberfläche verlangen, meistern wir gemeinsam. Was die Dimension der gefertigten Transfer- und Folgeverbundwerkzeuge betrifft, so reicht diese bis etwa 6 Meter Länge und 40 Tonnen Masse. Der Klassiker sind Stanzwerkzeuge für Struktur- und Außenhautteile.

 

Ein Beispiel für Sonderanwendungen sind die Floatforming- Werkzeuge. Hochkomplexe Werkzeuge, die eine Vielzahl von Bearbeitungsschritten in sich vereinen, sind eine besondere Spezialität von Wasserloos. Diese Werkzeuge werden inhouse auf einer 800-Tonnen-Presse mit einer Tischfläche von 5.000 x 2.500 Millimetern vor Auslieferung zur Serienreife gebracht.