Nach oben

In der Bearbeitung kennen wir uns aus

Je nach Kundenwunsch und Anforderung an das Endprodukt stehen in dem Fertigungsbereich der mechanischen Veredlung umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten für stranggepresste Halbzeuge zur Verfügung.

 

Natürlich werden innerhalb der spanenden Bearbeitung alle notwendigen Arbeitsschritte verantwortlich in unserem Haus durchgeführt. Sondermaschinen, die in unserem Technologiezentrum geplant und anschließend im Werkzeug gebaut werden, sind das Herzstück der mechanischen Bearbeitung. Besonders stolz sind wir aber auch auf unser umfassendes Know-how im Bereich der nicht spanenden Bearbeitung, dem Streckbiegen. Selbst komplexe Querschnitte können bis in den Grenzbereich der Verformung unter Beibehaltung aller notwendigen Parameter gebogen werden.

 

Das Besondere an den Produkten von WKW.automotive ist die brillante Oberflächenanmutung. Durch die Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe, dem Polieren und dem anschließenden Eloxieren, werden aus den Aluminiumhalbzeugen Designelemente, die den Fahrzeugen Kontur und Stil verleihen.  Bevor unsere Produkte zu den Automobilherstellern geliefert werden, erhalten sie in der Endmontage noch die notwendigen Komponenten, damit die Passgenauigkeit im Tür-, Fenster- und Dachbereich garantiert ist.