Nach oben

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

  • drei jährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Ihre Ausbildung findet hauptsächlich im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt
  • Themen aus der Berufsschule werden im internen Werkunterricht vertieft und Sie werden auf die Zwischen- und Abschlussprüfung vorbereitet
  • Voraussetzung: abgeschlossene Fachoberschulreife

 

 


 

 

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die dreijährige Ausbildung findet hauptsächlich im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

 

Während der drei Ausbildungsjahre durchläuft der/die Auszubildende verschiedene Abteilungen der Unternehmensgruppe und wird sowohl in der Verwaltung als auch in den Produktionsbüros eingesetzt. So wird gewährleistet, dass den Auszubildenden ein breites Fachwissen vermittelt wird, sie die internen Arbeitsabläufe kennenlernen und einen Einblick in das breite Spektrum der späteren Einsatzmöglichkeiten erhalten.

 

In der Ausbildung werden Ihnen folgende Kenntnisse vermittelt: 

  • Geschäftsprozesse im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen zu analysieren
  • Einsatzmöglichkeiten von IT-Systemen zu beraten
  • IT-Projekte zu planen, durchzuführen und zu kontrollieren
  • Anforderungsprofile und Pflichtenhefte zu entwickeln
  • Den IT-Bedarf zu ermitteln
  • Neue IT-Systeme zu beschaffen und einzuführen
  • Anwendungslösungen unter Beachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte zu erstellen und umzusetzen
  • IT-Systeme zu administrieren (Netzwerkadministration, Datenbankverwaltung)
  • Nutzer zu beraten und zu schulen

 

Nach zwei Jahren muss der Auszubildende eine Zwischenprüfung vor der Industrie- und Handelskammer absolvieren, in der er seine bisher erlernten Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis stellt.

 

Voraussetzung, um diesen Beruf zu ergreifen, ist eine abgeschlossene Fachoberschulreife mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Wirtschaft, Deutsch und Englisch, sowie fundierte Kenntnisse in Informatik wären von Vorteil.

 

Nach der Ausbildung bieten sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten in der Unternehmensgruppe. Mit der entsprechenden Berufserfahrung haben Sie auch nach der Ausbildung weitere Möglichkeiten der Spezialisierung und Weiterbildung.

 

 


 

 

 

Fragen beantwortet Ihnen unser Recruiting-Team gerne unter:

Tel. 02053 95-6300