Nach oben

Name

Leon Waters
 

Beruf

Ausbilder für technisch-gewerbliche Berufe
 

 


 

Stellen Sie sich Ihren zukünftigen Auszubildenden doch kurz vor! Wer sind Sie und was machen Sie?

 

Leon Waters: Begonnen habe ich meinen beruflichen Werdegang 2008 mit einer Erstausbildung zum Werkzeugmechaniker in unserem Unternehmen. Daraufhin erlangte ich drei Jahre Berufserfahrung als Werkzeugmechaniker im hiesigen Werkzeugbau. Parallel dazu qualifizierte ich mich berufsbegleitend zum Maschinenbautechniker erfolgreich weiter. Seit nun dreieinhalb Jahren bin ich Ausbilder für den technischen und gewerblichen Bereich in unserer Ausbildungswerkstatt.

 

 

Was können Auszubildende von einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen erwarten?

 

Leon Waters: Alle Auszubildenden können hier im Unternehmen eine qualitativ hochwertige Ausbildung erwarten. In der Ausbildungsleitung verfügen wir aktuell über 27 Berufsjahre an geballter Erfahrung. Bei uns haben die Auszubildenden die Möglichkeit im eigenen Hause fachlich bestens ausgebildet zu werden. Durch die unterschiedlichen Ausbildungsphasen und durch den damit verbundenen Abteilungsdurchlauf ist die Ausbildung abwechslungsreich und durchweg interessant gestaltet.

 

 

Wenn Sie nochmal wählen könnten: Welche Ausbildung in Ihrem Betrieb würden Sie persönlich machen?

 

Leon Waters: Ich würde noch einmal die Ausbildung zum Werkzeugmechaniker wählen. Die Ausbildung entsprach meiner Vorstellung, und ich wurde bestmöglich auf die beruflichen Anforderungen hin ausgebildet.