Nach oben

News

Komplettmodernisierung der 20-MN-Strangpresse bei Erbslöh

Lesen Sie den kompletten Bericht aus der aktuellen Aluminium Praxis.

Beitrag lesen

Erbslöh Aluminium bezieht für NEWTRAL® Primäraluminium von Alcoa

Velbert – 8. Juli 2021 – Die Erbslöh Aluminium GmbH gab heute bekannt, dass es für die Herstellung des Strangpresshalbzeugs NEWTRAL® eine Vereinbarung mit Alcoa über die Lieferung von CO2-reduziertem Primäraluminium EcoLumTM gibt.

Beitrag lesen

NEWTRAL® - Aluminum for Future Generations

Transformation aktiv gestalten, das ist das Motto von Erbslöh Aluminium und unser Antrieb, die Produktinnovation NEWTRAL® auf den Markt zu bringen. Ein nachhaltiges Aluminiumprofil mit deutlich reduziertem CO2-Footprint.

 

Beitrag lesen

WKW Velbert: Betriebsimpfungen sind gestartet

WKW.group unterstützt Zusammenarbeit mit der Fachhochschule des Mittelstands

Als Mitgliedsunternehmen bei automotiveland.nrw ist die WKW.group Partner des Bachelor-Studiengangs „Automotive & Mobility Management“ der Fachhochschule des Mittelstands (FHM).

Beitrag lesen

WKW.automotive gewinnt den „German Innovation Award 2021“

Riesenerfolg für das Innovationsteam WKW.automotive: Gleich in zwei Kategorien ist das Unternehmen als Sieger 2021 ausgelobt, und zwar für „Perfect Match Assembly“ und „Design Thinking“.

Beitrag lesen

Strangpresskompetenz an der Grenze des Machbaren

Ein redaktioneller Beitrag aus der heutigen Aluminium Praxis.

Beitrag lesen

Leicht, eng toleriert, filigran – eine Strangpress-Kernkompetenz der Erbslöh Aluminium GmbH.

Aluminiumprofile mit extrem geringen spezifischen Profilgewichten bis zu 28g/m und engsten Toleranzen können auf zwei hydraulischen Strangpressen am Standort in Velbert realisiert werden. Das Gewicht eines einen Meter langen Abschnitts entspricht dann dem Gewicht von fünf DIN A4 Blättern.

Beitrag lesen

Nachhaltigkeit und Klimaschutz - ein Interview mit Frank Busenbecker, Erbslöh Aluminium GmbH

Interview mit Frank Busenbecker, Geschäftsführer der WKW.extrusion Division / Erbslöh Aluminium GmbH und Vorsitzender des Fachverbands Aluminiumhalbzeug im GDA, und Marius Baader, Geschäftsführer des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie (GDA) zu den Auswirkungen der Corana-Krise auf die Branche, den Marktpotenzialen des Werkstoffs, den Handelskonflikten mit den USA und China und den Verbandsaufgaben in der aktuellen Krise.

Beitrag lesen

Bericht der Gert und Susanna Mayer Stiftung

Fünf Jahre sind vergangen seit der Anerkennung der Gemeinnützigkeit der Gert und Susanna Mayer Stiftung. Der Wuppertaler Unternehmer Gert Mayer hatte durch testamentarische Verfügung nach seinem Ableben die Gründung dieser Stiftung verfügt. Fünf Jahre, in denen die Stiftung eine große Anzahl an Projekten begleitet, unterstützt und gefördert hat.

 

Die Gert und Susanna Mayer Stiftung mit Sitz in Wuppertal setzt sich für die Erforschung von Krebs im Kindes- und Jugendalter, die Verbesserung der kinderonkologischen Versorgung und die Unterstützung von Krebspatienten und ihren Angehörigen ein.

 

Wir bei WKW.automotive sind stolz, unsere Engagement und unseren Unternehmenserfolg in den Dienst der vielfältigen Projekte der Stiftung zu stellen.