Nach oben

Dem Energieverbrauch auf der Spur.

Anfang 2003 entschloss sich die Erbslöh Aktiengesellschaft zum Aufbau eines Energiemanagementsystems, um einerseits die Energieeffizienz im Unternehmen in puncto Kosten und Umweltbilanz zu verbessern, andererseits aber auch, um das Unternehmen auf die Teilnahme an einem portfoliogestützten Energieeinkauf in der Zukunft vorzubereiten.

 

Während dieses Projekts haben wir folgende grundlegende Erkenntnisse gewonnen:

• Klimaschutz und positive Unternehmensergebnisse sind keine Gegensätze.

• Klimaschutz, Qualitätsmanagement und Kundenzufriedenheit schließen sich nicht aus.

• Die Stärkung der Eigeninitiative der Mitarbeiter ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wir berichten Ihnen gern über unsere Erfahrungen, die wir bei der erfolgreichen Einführung des Energiemanagementsystems machen konnten.

 

Fragen Sie uns einfach!